Vorbereitung 18/19

Alle Infos und Datenmonitoring zu den Saisonspielen. Daten geprüft zuvor.
Stonie
Site Admin
Beiträge: 91
Registriert: Do Mai 24, 2018 2:49 pm

Vorbereitung 18/19

Beitrag von Stonie » Di Jul 17, 2018 3:46 pm

Es geht endlich wieder los. Nach der nicht ganz so tollen WM beginnt nun die Vorbereitung des FC Bayern
mit vielen Knallern. Hier alle Partien inkl. der austrahlenden Sender.

21.07. P S G 15:30 sport1
25.07. Juventus 01:00 sport1
28.07. ManCity 01:00 sport1
05.08. ManU 20:15 RTL
12.08. SGE 20:30 ZDF/Eurosport
18.08 Drochtersen 15:30 SKY
24.08. 1899 20:30 ZDF/Eurosport
28.08. Chicago Fire 20:30 RTL

Kritischer Zeitgeist
Beiträge: 25
Registriert: So Jul 01, 2018 2:59 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Kritischer Zeitgeist » Mi Jul 18, 2018 5:27 pm

Viel zu gucken, freue mich, endlich.

Steff
Beiträge: 24
Registriert: Sa Jun 23, 2018 9:19 am

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Steff » Do Jul 19, 2018 12:31 am

Die WM war ja auch ein müdes "Zwischenprogramm". Jetzt kommt wieder das wirklich wöchentlich gebundene Adrenalin, das man benötigt, um die Geilheit in Zaum zu halten ;)

WerBo
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jun 13, 2018 6:09 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von WerBo » Fr Jul 20, 2018 8:14 pm

Morgen also das erste Testspiel gegen PSG. Mal schauen, ob wir die ersten taktischen Kniffe von Nico Kovac entdecken können.

Stonie
Site Admin
Beiträge: 91
Registriert: Do Mai 24, 2018 2:49 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Stonie » Sa Jul 21, 2018 5:38 pm

Kurzanalyse des ersten Testspiels gegen Paris St Germain:

Halbzeit 1:
Bisher eine flüssige Partie, viele Abspielfehler, da die Laufwege noch nicht abgestimmt sind entsprechend, allerdings auf den Aussen, wo Bernat/Ribery und Rafinha/Robben spielen, wenig vertikaler Druck. Durch das Zentrum wird kein Angriff gespielt, Sanches (sehr enge gute Ballführung, wendig) und der junge Will als Doppel-6, gefallen ganz ordentlich. Wagner bekommt leider keine Bälle, von daher keine Bewertung. Bayern spielt NICHT 3er-Kette, die 3er-Kette nur kurz vorhanden, wenn ein Angriff von PSG über eine Aussenseite läuft, ansonsten 2 IVs wie sonst auch die letzten Spieler vor Ulreich.

Halbzeit 2:
2.HZ war schon besser, Pässe solider, mehr Kombination, auch das Mittelfeld mehr bestückt an Pässen, Seitenverlagerung etwas schneller gewesen. Die jungen Nachwuchskicker haben überzeugt, sehr stark aber Coman, der links wirbelte. Man schon mal zufrieden sein, interessant, sich die Youngster mal auf höherem Niveau anzuschauen.

Steff
Beiträge: 24
Registriert: Sa Jun 23, 2018 9:19 am

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Steff » So Jul 22, 2018 8:43 am

War angetan von den jungen ehrgeizigen Kickern wie z.b Will und später Zirkzee, der zum 3-1 traf. Nur ist es wie immer: Sie tauchen kurz auf, zeigen was sie können, werden dann aber nicht mehr weiterentwickelt, danach verliehen (Tillman) oder verkauft.

Kritischer Zeitgeist
Beiträge: 25
Registriert: So Jul 01, 2018 2:59 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Kritischer Zeitgeist » So Jul 22, 2018 11:51 am

Aktuell stehen sie im Fokus. Aber verschwinden schnell wieder in zweiten Mannschaft, wo sie sich eigentlich gar nicht empfehlen können bei den Profis. Sie müssten regelmäßig dort mittrainieren. Nicht nur alle paar Wochen Mal vorbeischauen.

SamMuc
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jun 20, 2018 8:23 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von SamMuc » Mo Jul 23, 2018 5:12 pm

Seh ich ähnlich. Dazu kommt ja nun auch, das wir ein sehr teueres Nachwuchsleistungskonzept haben, was nun auch die nächsten Jahre was "abwerfen" sollte. Nicht nur Transfererlöse, sondern auch Spielermaterial innerhalb eben der eigenen ersten Mannschaft. Da rede ich aber nicht von 1-2, sondern mindestens 3 Spieler pro Saison, die einen Profivertrag (nicht nur wegen der Local Player Regel) bekommen.

Stonie
Site Admin
Beiträge: 91
Registriert: Do Mai 24, 2018 2:49 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Stonie » Mo Jul 23, 2018 10:13 pm

Bei Franck Evina bin ich gespannt, ein bulliger junger Kerl. Zirkzee hat mir gegen PSG gezeigt, das er schon Kaltschnäuzigkeit bei Toren besitzt.
Paul Will hab ich gegen Eichstätt auch gesehen, aus ihm kann was werden.

Kritischer Zeitgeist
Beiträge: 25
Registriert: So Jul 01, 2018 2:59 pm

Re: Vorbereitung 18/19

Beitrag von Kritischer Zeitgeist » Fr Jul 27, 2018 5:03 pm

Bisher sah das ordentlich aus, auch von einigen Jungspunden. Aber sie sind sowas erst am Anfang. Davies, der im Januar kommt, wird es trotz der hohen Ablöse nicht viel anders haben, es sei denn, er hat etwas so geniales, was zumindest ich übersehen habe.

Antworten