21. Oktober 2020

fcb-forum.net – News –

NEWS rund um den FC Bayern München –

Bayern cool & locker 4:0

2 min read

Ohne Zuschauer die Bayern im ersten Spiel nach dem Triumph in Lissabon recht cool und locker. Ohne Probleme konnte man das Match für sich gestalten und kontrollieren.
In einem Grundsystem 4-2-3-1, was sich permanent änderte in ein 2-1-6-1 bzw. 3-3-4-0 (Gegner Ballbesitz und Bayern-Pressing).

Kimmich und Goretzka rochierten neben Tolisso der als Box to Box-Spieler mit dem immer querlaufenden Müller offensiv agierten, Coman sollte links statisch wie beim 1:0 abwarten.
Lewandowski der einzige, der komplett statisch blieb in jeder Sequenz, allerdings torlos.

Dies lag daran, das Bayern zwar überlegen war, aber eigentlich wenig Angriffe, dennoch effektiv waren, da man immer wieder die eine oder andere Zeit hatte, die Räume zu erspielen und dann das Glück hatte, das Atletico wenig antizipierte. Damit hatten die Bayern den Vorteil, immer einen Schritt eher am Ball zu sein und aktiv zu werden. Atletico wirkte lustlos und lauffaul, so würde man es beschreiben dürfen.

Das 2:0 nach einem Doppel-Fehler von Madrid, was dann Coman mit einem Querpass in den Rückraum der Box zu Torschütze Goretzka vorbereitete. Auch hier wieder entsprechender nicht verteidigter Raum. Das 3:0 nach einem Freistoss im zweiten Anlauf aus 23m durch Tolisso oben in den rechten Winkel. Passte. Sahnehäubchen 2 nach einer Atletico-Ecke Müller aufmerksam und taktisch klar geplant auf den startenden Coman vom eigenen Strafraum aus, bekommt den Ball nahe der Mittellinie, viel Raum, da 3 (!) Madrilenen wie ein kleines Dreieck zuschauen, wie der Franzose laufen und laufen darf. Coman darf dann noch einen Gegenspieler schnell aushebeln und links am Innenpfosten einnetzen. Eigentlich alles,…ganz einfach.

 

Bayern AM
TOP-Chancen 6 2
Torschüsse 16 6
Finale Pässe 6 6
in Box 3 3
Flanken 20 24
6 1
+
Ecken 6 7
Zweikämpfe 55 49
Air Duels 20 13
Abseits 1 5