29. September 2020

fcb-forum.net – News –

NEWS rund um den FC Bayern München –

Matchanalyse Hoffenheim Bayern 2.Spieltag 20/21

1 min read

Diesmal war alles anders. Der Gegner, in diesem Fall die TSG 1899 Hoffenheim, konzentriert in Defensive und Offensive, mental gestärkt und motiviert bis in die Haarspitzen. Der FC Bayern verzichtete auf die „Kick & Rush“-Taktik.

Ob es wirklich mit dem 120-Minuten-Match gegen den FC Sevilla zutun hatte, etwas, denn Flick behielt u.a. Lewandowski und Goretzka auf der Bank. Lucas Hernandez und Niklas Süle (Belastungssteuerung ?) mussten 90 Minuten lang zuschauen, ein Match, das die Probleme gegen Sevilla endgültig verfestigten, trotz des Quadrupels.

Player of the Match wurde erneut nach dem 1.Spieltag Joshua Kimmich nach einer insgesamt starken Leistung auch aufgrund der erhobenen Leistungsdaten.


Komplette Matchanalyse: (scolling modus)