1. Mai 2020

fcb-forum.net – News –

NEWS rund um den FC Bayern München –

Falschmeldung um Lucas Hernandez

1 min read

Laut eines Berichtes (ohne Orignalzitate) von Fussballportal „Don Balon“ soll Real Madrid Interesse an Lucas Hernandez gehabt haben. Nun, das ist sicherlich nicht ungewöhnlich, auch Manchester City hat dies. Aber es gab Probleme mit Theo Hernandez und Trainer Zidane, und der Bruder von Lucas Hernandez verließ enttäuscht RM. Daher entschied sich die Partei um Lucas für Bayern. Auch absolut  nachvollziehbar.

sport1 und Copy&Paste Portale wie fcbinside.de verbreiten nun die Meldung“Hernandez BEREUT Wechsel zu Bayern“.

Nein, dies tut er nicht. Natürlich wäre er auch gern zu Real gegangen (wobei das ähnlich zu sehen ist wie BVB/S04/BVB-Transfer), aber entschied sich dann klar für die Münchener.

Die Berichte sind eine FALSCHMELDUNG und entsprechen nicht der Wahrheit um den Wechsel von Lucas Hernandez.